Golf 2 Ratte

Ein 2er Golf geht immer.....

Nach der Einstellung wurde das gute Stück anfang des Jahres '09 von einer Autoecke vor dem verschrotten gerettet.

Leider sehr wenig Auto für eine unangemessene Auslösesumme stellte der Käufer schnell fest. Es lies sich im Sommer nunmal nicht so angenehm mit dem 1.3er Golf fahren, der starken Wassereintritt zu verbuchen hatte.

Und nachdem wir uns Entschlossen den Modernden Teppichen im Innenraum den Kampf anzusagen, den Golf recht leer räumten und ihn blank zogen, lies auch die fahrt im Winter mit dem guten Stück zu wünschen übrig.

Das war dann der Moment als das arme Ding zu uns Überwechselte. Quasi for free.

Nur was sollte nun damit geschehen? Anfangs noch ratlos ob es sich wirklich noch lohne einen weiteren 2er mit eBay Teilen vollgebommt auf die Strassen Deutschlands zu lassen oder ihn einfach der örtlichen Presse zukommen zu lassen.

Bei der ersten Bestandsaufnahme hielten sich die Notwendigen Reperaturen um abgestempelt zu werden im Rahmen und somit nahm es seinen lauf das erstmal ein rumliegendes Fahrwerk Einzug in die neu gebuchsten Träger fand.

 

Tiefer sieht man nunmal ganz anders auf die Dinge......

Aber Etwas das fast nix wert ist noch mit wertvolleren Dingen zu bepacken fahr nicht unser Ziel.

Somit war die Idee einer Low budget Ratte verankert.

Aber ein bischen was musste geändert werden damit der 2er nicht nur ein weiterer Golf ist der einfach rostet.

 

Er wurde also von allen unnötigen Sicken, Leisten, Zeichen und Löchern befreit die er so aufweisen konnte.

Die stark in Mitleidenschaft gezogene Heckklappe hätte zwar auch getauscht werden können aber eine grifflose von innen entriegelbare Heckklappe ist doch auch ganz schnell gebaut.

Vom Lack her wollten wir nicht zu weit vom original Farbton abdriften da er im Innenraum nackt ohne Teppich und Himmel bleiben sollte.

Es fand sich also nur ein vergleichbares Grau auf dem Blechkleid des Golfs wohl.

Auch von Neuteilen wurden lediglich die vorderen und hinteren Beleuchtungseinheiten gegen etwas Moderneres getauscht und ein GTI Grill mit rotem Rand fand an der Spitze Platz.

Für den Innenraum lagen sogar noch 2 Teilleder-Recaros aus einem Corrado parat, die sich vom Stoffmuster super zur vorhanden Golf Rücksitzbank gesellten.

Und wenn man dann schon auf dem elektrischen Gestühl so tief im 2er sitzen kann dann sollte man mindestens hoch schalten. Diese Idee brachte uns zu einer Hotrod Style Schaltstangenverlägerung um gut 55cm mit original Schaltknauf.

 

NEU: Golf 1 75er

 



Aktuelles